SICHER, GETESTET ODER GEIMPFT, GOTTESDIENSTE FEIERN

Versöhnungskirche

Am Sonntag Kantate, 2. Mai. 2021, bieten wir Ihnen auch wieder einen Streaming-Gottesdienst aus der Pauluskirche an:

Alle Online-Gottesdienste der Vergangenheit finden Sie auf unserem YouTube-Kanal:

YouTube-Kanal der Gemeinde


Ab dem 18. April feiern wir Gottesdienste auch wieder in unseren Kirchen

Für die Gottesdienstfeier gelten weiterhin die Regeln, die inzwischen ja in den meisten Lebensbereichen eingeübt sind:
Alle halten den nötigen Abstand zueinander.
Alle tragen während des ganzen Gottesdienstes medizinische Masken (Op oder FFP2) und der Gemeindegesang ist weiterhin leider nicht möglich.

Außerdem hat das Presbyterium beschlossen, dass am Gottesdienst jede und jeder teilnehmen kann, der oder die

  • mindestens seit 15 Tagen die zweite Impfung gegen das Corona-Virus erhalten hat
  • oder in den 48 Stunden vor Gottesdienstbeginn mit einem Antigen-Schnelltest oder einem PCR-Test negativ getestet wurde
  • oder am Tag des Gottesdienstes einen zertifizierten Selbsttest mit negativem Ergebnis durchgeführt hat.

Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, ohne dass eine dieser Voraussetzungen erfüllt ist, kann am Eingang der Kirche einen Selbsttest zum Selbstkostenpreis von 7,00 € bekommen und diesen dann eigenverantwortlich durchführen. Beachten Sie bitte, dass die Durchführung des Tests circa 15 Minuten dauert.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie in den Gottesdiensten zu sehen.

Bleiben Sie alle behütet und gesund.

Pfarrer Ulrich Kock-Blunk
(Vorsitzender des Presbyteriums)               

Helga Heyder-Späth
(stellvertretende Vorsitzende des Presbyteriums)