UFF String Quartet – Konzert mit einem brasilianischen Streichquartett

Das UFF String Quartet aus Rio de Janeiro gibt am Donnerstag, 26.09.2019, um 19.30 Uhr ein Konzert in der Christuskirche und spielt Werke von Villa-Lobos, Piazzolla, Gardel, Malhe, Jobim u.a.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Das UFF String Quartet wurde 1984 gegründet und besteht aus Dozenten der Universität „Universidade Federal Fluminense“ von Rio de Janeiro und Solisten des Orquestra Sinfonica Brasileira. Es ist das einzige Streichquartett, das von der brasilianischen Regierung unterstützt wird und möchte lateinamerikanische Musik einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Es hat viele Aufnahmen für Radio und Fernsehen gemacht (inkl. BBC) und u.a. die Ersteinspielung von Villa-Lobos 4. Streichquartett auf LP aufgenommen. 


Fotos: UFF String Quartet, Rio de Janeiro – bereitgestellte Aufnahmen des UFF String Quartets