Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am 21.05.2020 an der Pauluskirche - Foto: Martina Schönhals

Himmelfahrts-Gottesdienste mit Abstand und Maske

„Ein Gottesdienst ohne Lieder ist möglich, aber sinnlos“, sagte Pfarrer Klaus Völkl an Christi Himmelfahrt vor der Pauluskirche. Etwa 80 Gemeindeglieder und auch die Superintendentin Andrea Vogel waren gekommen, um nach etwa zwei Monaten endlich wieder gemeinsam Gottesdienst zu feiern.