Pauluskirche Altar

Musikalische Andachten im Advent

In einem Jahr, das uns soviel abverlangt und in dem wir auch bang nach vorne schauen ermöglicht der Blick über den weiten Horizont neue Hoffnung. Mit Worten der Bibel, Musik, Liedern und Stille wagen wir Schritte nach vorn, alles in der Gewissheit: Gott geht mit.

Versöhnungskirche

Andacht? – Taizé-Andacht? – Andacht!

Für den 7. November um 18 Uhr war eine „Taizé-Andacht“ in der Versöhungskirche angekündigt. Wegen der Corona-Pandemie können wir nicht gemeinsam singen, aber eine Andacht mit Musik gibt es trotzdem: mit Ulrike Kaltenbrunner, Sopran und Mechthild Brand, Klavier

Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt am 21.05.2020 an der Pauluskirche - Foto: Martina Schönhals

Himmelfahrts-Gottesdienste mit Abstand und Maske

„Ein Gottesdienst ohne Lieder ist möglich, aber sinnlos“, sagte Pfarrer Klaus Völkl an Christi Himmelfahrt vor der Pauluskirche. Etwa 80 Gemeindeglieder und auch die Superintendentin Andrea Vogel waren gekommen, um nach etwa zwei Monaten endlich wieder gemeinsam Gottesdienst zu feiern.