Die Kirchliche Trauung: Gottes Segen über dem Abenteuer Liebe

Herzlichen Glückwunsch! Sie sagen „Ja“ zueinander. Zuerst im Stillen, dann laut vor Familie und Freunden. Schließlich vor dem Standesamt. Sie möchten dieses Versprechen in der Kirche wiederholen und Ihr gemeinsames Leben unter den Segen Gottes stellen und sein Versprechen bekommen: Ich bin bei euch! Wir begleiten Sie gern auf diesem Weg. Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen hetero- und homosexueller Trauung.