Presbyteriumssitzung Januar 2020

Christuskirche Bibel

5. Gemeindeangelegenheiten

5.1 Thema der Sitzung – Schutzkonzept, Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt

Referentin: Frau Dr. Juliane Arnold, Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Frau Dr. Arnold stellt sich dem Presbyterium vor. Sie leitet die Ev. Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Köln mit Außenstellen in Frechen und Bergisch Gladbach.

Seit Bekanntwerden zahlreicher Missbrauchsfälle, teilweise schon lange zurück liegend, wurde die Notwendigkeit eines Schutzkonzeptes gesehen. Der Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch hat auf Grundlage von Risikoanalysen der angeschlossenen Kirchengemeinden zur Verhinderung von sexuellen Grenzverletzungen und Übergriffen ein Schutzkonzept entwickelt, dem sich die Kirchengemeinden im Kirchenkreis anschließen können. Alle in der Kirche Tätigen sollen geschult werden. Das Presbyterium einer Kirchengemeinde ist als Leitungsgremium in der Arbeitgeberrolle. Die heutige Schulung „hinschauen – helfen – handeln – Damit es nicht passiert“ ist speziell für Presbyterien vorgesehen. Alle Folien der ca. 2,5 stündigen Schulung werden den Presbytern auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Jeder Teilnehmer der Schulung erhält ein Zertifikat.

Um 21.45 Uhr beendet Frau Dr. Arnold die Schulung mit der Tageslosung:

Jeremia 17,13:
Alle, die dich verlassen, müssen zuschanden werden; denn sie verlassen den HERRN, die Quelle lebendigen Wassers.
Markus 1,15:
Jesus spricht: Die Zeit ist erfüllt, und das Reich Gottes ist nahe herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!

Mit dem Dank des Presbyteriums verabschiedet Herr Pfr. Völkl Frau Dr. Arnold.
Nach einer kurzen Pause wird die Sitzung um 21.55 Uhr fortgesetzt.

5.3 AK Ökumene

Herr Schmitz berichtet:

  • Gut besuchter Sessionseröffnungsgottesdienst am 05.01.2020, ca. 390 Personen, ca. 600 Euro Kollekteneinnahme; Bericht von Frau Schönhals auf der Homepage.
  • 19.01.2020, 15.00 Uhr, Pauluskirche, ökumenischer Neujahrsempfang.
  • 06.03.2020, Weltgebetstag; Gottesdienste: 15.00 Uhr Versöhnungskirche, 15.00 Uhr Christuskirche, 18.00 Uhr St. Joseph.

Der Arbeitskreis Ökumene trifft sich wieder am 18.03.2020 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Christuskirche.

6. Finanzangelegenheiten

6.1 KSV-Genehmigung Doppelhaushalt 2020-2021

Dem Presbyterium zur Kenntnis:

Der KSV hat in seiner Sitzung am 09.12.2019 den Doppelhaushalt 2020-2021 beraten und nachstehenden Beschluss gefasst:
„Der KSV genehmigt den Doppelhaushalt 2020-2021 ohne Auflage/Hinweis.“