Presbyteriumssitzung März 2021

Innenhof an der Versöhnungskirche

Gemeindeangelegenheiten

In der heutigen Sitzung, die coronabedingt wieder als Videokonferenz stattfindet, stellt sich Frau Nadine Wüst als neue Leiterin der Kindertagesstätte „Fair-eint“ im Gemeindezentrum Versöhnungskirche vor. Frau Wüst wird die Kita-Leitung am 1. April 2021 von Frau Furgoll übernehmen, die sich dann anderen Aufgaben im Kindertagesstättenverband widmen wird.

Frau Wüst ist bereits seit 2008 als Erzieherin in unserer Kindertagesstätte tätig. Aufgrund von Schwangerschaft und Elternzeit hat sie einige Jahre pausiert, um dann zunächst als Vertretungskraft und ab November 2019 als ständige Kraft wieder einzusteigen.

Im April 2020 hat Frau Wüst die stellvertretende Leitung der Kita übernommen, um die Leiterin, Frau Furgoll, zu entlasten und ihr Freiraum für weitere Aufgaben im Kindertagesstättenverband zu schaffen.

Nach erfolgreicher Einarbeitung in die Tätikeiten der stellvertretenden Kita-Leitung ist Frau Wüst im Februar 2021 die Übernahme der Leitung mit einem zeitlichen Umfang von 30 Wochenstunden angetragen worden.

Vor dem Hintergrund, dass ihr Wirken als stellvertretende Leiterin im Team der Mitarbeiterinnen auf positive Resonanz gestoßen ist, kann sich Frau Wüst die Übernahme der Leitungsfunktion gut vorstellen. Sie ist bereit für die neue Aufgabe und hofft dabei auf Unterstützung der Gemeinde.